Hinter jeder Yogalehrerin steht meist eine Geschichte...nein, das stimmt nicht ganz, denn hinter jedem Menschen steht eine Geschichte...nur wird nicht jeder gleich Yogalehrerin. Mein Weg zum Yoga hat einige (schöne und unschöne) Umwege gemacht, die alle ihren Sinn hatten und mich da hin gebracht haben, wo ich jetzt stehe - wie bei jedem Menschen, jeder hat seine Geschichte, jeder geht seinen Weg. 
Wie auch ich, eigentlich hatte ich ein durchschnittlich gutes Leben, ich war finanziell versorgt, meine Eltern liebten mich und taten ihr Bestes, auch wenn es für mich nicht immer das Beste war, ich hatte Freunde und viele Arschengel,  ich hatte Kontakt zur geistigen Welt, welcher unter den Teppich gekehrt worden war, ich habe mich oft fehl am Platz gefühlt oder einfach nicht richtig da wo ich bin, bin einige Male sexuell belästigt worden, bin in der Schule sitzen geblieben, wurde rebellisch und dann irgendwann ganz still...irgendwann kämpfte ich mich durch mittelgradige Depressionen und landete in einer psychosomatischen Kur, die mich im Nachhinein noch mehr verwirrte...
Mich begleitet also kein außergewöhnliches Schicksal, denn ich denke die meisten finden sich hier irgendwo hier wieder, aber ich habe das Leben oft als Kampf gesehen..ja ich bin oft gestolpert und auch schon mal stecken geblieben aber tief in meinem Inneren gab es ein Gefühl, ein Glaube, ein Ruf, ein Licht, dem ich gefolgt bin und jetzt stehe ich hier, als Yogalehrerin, in einer Ausbildung zum Energy Consult, lasse mich fallen und vom Leben tragen. 
Die Yogaausbildung hat mich aus der Depression raus geholt, der erste Schritt in die Selbstständigkeit vor ein paar Jahren und die Ausbildung zum spirituellen Coach haben mich sehr mit mir selbst konfontiert, haben innere Prozesse in Gang gesetzt die bearbeitet, gesehen, gefühlt und gelebt werden wollen. Wer also auf der Suche nach einem "Standardyogakurs" ist, der wird bei mir nicht lange glücklich; Yoga ist so viel mehr als ein paar Sonnengrüße bevor man graziel in den Krieger gleitet. Yoga ist für mich Berührung, mental wie physisch, ich lasse gerne Energiearbeit in meine Kurse fließen wie auch Teile der Fußreflexzonenmassage. Ich lasse mich vom Leben berühren und gebe meine Erfahrungen gerne weiter...Wenn du dich also angezogen fühlst, auf "Entdeckungsreise" zu gehen, dann lade ich dich herzlich ein mich kennenzulernen.

"Man lernt nie aus", auf diesem Spruch gebe ich Brief und Siegel, denn es gibt immer wieder Neues zu entdecken, immer wieder neue Bereiche, die ich erlernen darf. Und es gibt kein besseres "Zertifikat" als die eigene Erfahrung und seiner Intuition zu folgen. Ich finde das Leben einfach zu spannend als mich immerwährend im gleichen Hamsterrad fortzubewegen.

Um dich noch mehr unterstützen zu können befinde ich mich gerade in einer Ausbildung zum ENERGY CONSULT bei Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmueller.


Vita in Kurzform


* 2009

Group-Fitnesstrainerin B-Lizenz

Studieninstitut IST

*2009

Vinyasa-Yoga-Instructor S-Lizenz

Studieninstitut IST/ Annette Bach

*2010

staatlich zugelassene Yoga-Lehrerin

Studieninstitut IST / Annette Bach

*2011

Weiterbildung Spiraldynamik

Annette Bach - Yoga Ayurveda

*2012

Rückentraining A-Lizenz

Studieninstitut IST

*2014

Weiterbildung Faszien - spiral tensegrity

Annette Bach / Yoga Ayurveda

 

 Seit dem immer wieder Weiterbildungen in Form von Workshops in verschiedenen Yogarichtungen.

*2021
Ausbildung Fuß(-und Hand)reflexzonen - Wohlfühlmassage

...um das Entspannungsrepertoire noch ein wenig mehr zu unterstützen ;-)

*2021
Ausbildung zum Energy Consult, sensitiv mediale Beraterin

 



 Druckversion | Sitemap

 Login